Wie empfehlen das AquaSystem von Paradigma

So funktioniert das AquaSystem mit Aqua Plasma Solarkollektoren

Das Aqua Solarwärme-System
Angenommen, ein Solarwärme-System wäre vom Fachmann ganz einfach an die bestehende Heizung anzuschließen und Sie könnten vorhandene Komponenten wie den Warmwasserspeicher weiternutzen würden Sie Ihre Heizung dann nicht auch sofort mit umweltfreundlicher Solarenergie aufrüsten? Mit dem patentierten Aqua Solarwärme-System von Paradigma steht Ihnen eines der innovativsten Systeme überhaupt zur Verfügung. Das Besondere: Statt des üblichen Frostschutzgemisches transportiert pures Wasser die Wärme vom Solarkollektor zum Warmwasserspeicher. Für Sie heißt das: In der Regel brauchen Sie Ihren vorhandenen Speicher nicht auszutauschen, um sonnengewärmtes Wasser zu genießen und die Heizung mit Sonnenenergie zu unterstützen. Kurz gesagt: Die Sonne kann kommen, der Speicher kann bleiben.

Einfach angeschlossen
Das AquaSystem eignet sich besonders zum einfachen Anschließen an bestehende Heizungen. Aber auch bei einer Neuinstallation zeigt es sich äußerst vielseitig. Der Kollektor arbeitet wie ein zweiter eigenständiger Heizkessel und senkt den Verbrauch an Öl, Gas oder Holzpellets. Durch die Mindestvorlauftemperatur von 60 0C steht Ihnen solar erwärmtes Wasser direkt und sofort nach der Einschichtung oben in den Speicher zur Verfügung.

Lebenslang gemacht
Das AquaSystem ist wartungsfreundlicher als konventionelle Solarwärme-Systeme, bei denen das Frostschutz-Wasser-Gemisch regelmäßig ausgetauscht werden muss. Darüber hinaus ist das AquaSystem mit einer automatischen Funktionskontrolle ausgestattet. Sie gibt bei Störungen akustischen Alarm. Und auch das wird Ihnen ein gutes Gefühl vermitteln.


Funktionsvergleich herkömmliches Solarsystem und AquaSystem

Bisher: Kollektor als Vorwärmer

Herkömmliches Solarsystem
In herkömmlichen Solarsystemen fungiert ein Wasser-Glykol- Gemisch als Frostschutz. Der Kollektor dient als Vorwärmer. Der Wasserspeicher muss daher für den Solarbetrieb größer sein und einen Solarwärmetauscher besitzen.

Neu: Kollektor als Heizkessel!

AquaSystem
Der Sonnenkollektor ist direkt an den vorhandenen Wärmetauscher des Warmwasserspeichers angeschlossen. Das Heizungswasser fließt durch den CPC-Kollektor und die Solaranlage arbeitet wie ein zweiter Heizkessel.

 


Das Funktionsprinzip der Vakuum-Röhre

Leistungsvergleich Aqua Plasma, CPC Star azzurro und Flachkollektor

 

 

CPC Star azzurro

Aqua Plasma

  • Einzelkollektor zur solaren Warmwasserbereitung
  • Hohe Energieerträge über das ganze Jahr hinweg
  • Geringe Wärmeverluste bei niedrigen Außentemperaturen
  • Nutzbare Vorlauftemperaturen von 60 °C und mehr auch bei bedecktem Himmel         
  • Ausgereiftes Prinzip der Thermoskanne mit              CPC Spiegel
  • Ausgezeichnet mit dem Blauen Engel
  • Erster Vakuum-Röhrenkollektor mit geprüfter Hagelfestigkeit
  • 10 Jahre kostenloser Röhrenersatz bei Glasbruch (z.B. durch Hagel)
  • zur solaren Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung
  • Weltweit erster Vakuum-Röhrenkollektor, der ausschließlich in AquaSystemen betrieben werden darf*
  • Höchste Energieerträge bei geringstem Flächenbedarf und minimalem Materialeinsatz
  • Maximale Einsparung an fossilen Energieträgern beim teilsolaren Heizen
  • Energetisch optimale Ausnutzung begrenzter Dachflächen
  • Patentierte Plasma-Beschichtungstechnologie für Vakuum-Röhren und CPC Spiegel
  • Maximale Transmissionswerte der Vakuum-Röhren durch Antireflexbeschichtung aus SiOx
  • Maximale Reflexionswerte des Spiegels durch Korrosionsschutzschicht aus SiOx Hohe Zieltemperaturen auch bei geringer Einstrahlung problemlos, schnell und mit hohem Wirkungsrad erreichbar Aufgrund der hohen Leistungsfähigkeit werden andere Wärmeträger als Wasser zerstört


 

Inhalt
                 Informationen
                 Kontakt
Startseite
                 Datenschutzerklärung
                 Formular
Angebot des Monats
                 Haftungsausschluss
                 E-Mail
Gasbrennwertsysteme
                 Impressum
Wärmepumpensysteme
 
Solarsysteme
Brennholzsysteme      
Brennwertpelletheizung      
Lüftungsanlagen      
Bad und Wellness      
Ökologisches Heizen      
Effizienzhauskonzepte